Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KI: 190521.4 Molfsee: Zwei Mädchen vermisst - Polizei bittet um Unterstützung

Molfsee (ots) - Seit Freitag, den 17. Mai, werden die beiden Schwestern Larissa (10 Jahre) und Melissa (11 ...

POL-K: 190521-4-K Mit gestohlener Bankkarte Geld abgehoben - Personenfahndung

Köln (ots) - Die Polizei Köln fahndet mit Bildern aus Überwachungskameras nach einem unbekannten Mann, der ...

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Paderborn

03.03.2016 – 11:56

Polizei Paderborn

POL-PB: Seniorin stürzt im Bus

Paderborn (ots)

(mb) Am Mittwoch hat eine 86-jährige Frau bei einem Sturz in einem Linienbus auf der Hermann-Kirchhoff-Straße Verletzungen erlitten. Die Seniorin stieg gegen 13.15 Uhr in den Bus. Als der Busfahrer (59) anfuhr stürzte sie im Gang und schlug mit dem Kopf auf. Der Busfahrer hielt sofort an und andere Fahrgäste halfen der Seniorin auf. Die 86-Jährige lehnte weitere Hilfe und einen Krankenwagen zunächst ab. Im weiteren Verlauf der Fahrt ging es ihr jedoch schlechter. Eine hinzugerufene Polizeistreife brachte die Frau schnell zur Untersuchung ins Krankenhaus, wo sie vorsichtshalber stationär aufgenommen wurde.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat als
Kreispolizeibehörde Paderborn
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Riemekestraße 60- 62
33102 Paderborn

Telefon: 05251/306-1320
Fax: 05251/306-1095
E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/paderborn

Außerhalb der Bürozeiten:


Leitstelle Polizei Paderborn

Telefon: 05251/ 306-1222

Original-Content von: Polizei Paderborn, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Paderborn
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Paderborn