Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Paderborn

02.03.2016 – 11:24

Polizei Paderborn

POL-PB: Einbrecher möglicherweise gestört

Paderborn (ots)

(uk) Die Rückkehr der Hausbewohner hat am Dienstagabend möglicherweise einen Einbrecher gestört. Als die Bewohner eines Einfamilienhauses an der Straße Kaukenberg gegen 20.30 Uhr nach etwa zweistündiger Abwesenheit zurückkehrten, stellten sie fest, dass die Terrassentür aufgebrochen worden war. Es konnten keine Spuren dafür gefunden werden, dass der Täter anschließend das Haus betreten hat, weil er sehr wahrscheinlich bei der weiteren Tatausführung gestört wurde. Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizei unter der Telefonnummer 05251-3060.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat als
Kreispolizeibehörde Paderborn
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Riemekestraße 60- 62
33102 Paderborn

Telefon: 05251/306-1320
Fax: 05251/306-1095
E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/paderborn

Außerhalb der Bürozeiten:


Leitstelle Polizei Paderborn

Telefon: 05251/ 306-1222

Original-Content von: Polizei Paderborn, übermittelt durch news aktuell