Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Paderborn

14.01.2016 – 12:16

Polizei Paderborn

POL-PB: Autofahrerin stößt beim Linksabbiegen mit Radfahrerin zusammen

Paderborn (ots)

(uk) Leichte Verletzungen erlitt eine Radfahrerin am Mittwochmittag in der Paderborner Innenstadt beim Zusammenstoß mit einem Auto. Die Autofahrerin (38) war gegen 12.50 Uhr von der Arndtstraße kommend nach links auf den Berliner Ring in Fahrtrichtung Driburger Straße abgebogen. Dabei war sie mit einer Radfahrerin (73) zusammengestoßen, die bei Grünlicht zeigender Ampel, die Fußgängerfurt über den Berliner Ring in Richtung Arndtstraße befahren wollte. Bei der Kollision kam die alte Dame zu Fall und zog sich diverse Verletzungen am linken Bein zu. Sie wurde zwecks ambulanter Behandlung mit einem Rettungswagen in ein Paderborner Krankenhaus gebracht.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat als
Kreispolizeibehörde Paderborn
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Riemekestraße 60- 62
33102 Paderborn

Telefon: 05251/306-1320
Fax: 05251/306-1095
E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/paderborn

Außerhalb der Bürozeiten:


Leitstelle Polizei Paderborn

Telefon: 05251/ 306-1222

Original-Content von: Polizei Paderborn, übermittelt durch news aktuell