Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Paderborn

27.11.2015 – 11:41

Polizei Paderborn

POL-PB: Kurze Abwesenheit für Einbruch genutzt

Salzkotten (ots)

(uk) Eine kurze Abwesenheit der Hausbewohner hat ein unbekannter Einbrecher am Donnerstagvormittag in Salzkotten für die Tatausführung ausgenutzt. In der Zeit zwischen 11.05 Uhr und 11.45 Uhr war der Täter gewaltsam durch eine Terrassentür in ein Einfamilienhaus in der Pfarrer-Korte-Straße eingedrungen. Es wurden diverse Räume und Behältnisse durchsucht. Dabei entwendete er Bargeld und wertvollen Schmuck. Anschließend flüchtete er in unbekannte Richtung. Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizei unter der Telefonnummer 05251-3060.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat als
Kreispolizeibehörde Paderborn
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Riemekestraße 60- 62
33102 Paderborn

Telefon: 05251/306-1320
Fax: 05251/306-1095
E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/paderborn

Außerhalb der Bürozeiten:


Leitstelle Polizei Paderborn

Telefon: 05251/ 306-1222

Original-Content von: Polizei Paderborn, übermittelt durch news aktuell