Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Paderborn

28.08.2015 – 09:52

Polizei Paderborn

POL-PB: Autodiebe unterwegs

Paderborn/Altenbeken (ots)

(uk) In den letzten Tagen sind in Paderborn und Altenbeken vier hochwertige Autos, drei BMW und ein Audi, entwendet worden. Bei einem PKW blieb es beim Diebstahlsversuch. Ein schwarzer 3er-BMW, der in der Winfriedstraße abgestellt war, wurde in der Zeit zwischen Dienstagabend und Donnerstagabend entwendet. Ein Auto gleichen Typs und gleicher Farbe wurde in der Zeit zwischen Dienstagabend und Mittwochmorgen von der Kilianstraße gestohlen. In der Zeit zwischen Donnerstagnachmittag und dem frühen Freitagmorgen verschwand ein grüner BMW X 5, Baujahr 2007, auf der Straße Am Lindenhof in Altenbeken. Am Freitagmorgen in der Zeit zwischen 01.00 Uhr und 08.00 Uhr wurde ein sieben Jahre alter grauer Audi A 6 Kombi auf der Pontanusstraße gestohlen. Etwa zur gleichen Zeit wurde an einem BMW X 5, der auf der Straße Im Samtfelde in der Paderborner Südstadt geparkt war, das Schloss der Fahrertür manipuliert, so dass die Täter in den Innenraum des Fahrzeugs gelangten. Es wurde lediglich eine Sonnenbrille mitgenommen. Es ist zu vermuten, dass die Diebe möglicherweise beim Versuch das Auto zu stehlen gestört wurden oder aber das Fahrzeug nicht starten konnten. Zeugen, die in diesem Zusammenhang verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten unter der Telefonnummer 05251-3060 mit der Polizei Kontakt aufzunehmen.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat als
Kreispolizeibehörde Paderborn
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Riemekestraße 60- 62
33102 Paderborn

Telefon: 05251/306-1320
Fax: 05251/306-1095
E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/paderborn

Außerhalb der Bürozeiten:


Leitstelle Polizei Paderborn

Telefon: 05251/ 306-1222

Original-Content von: Polizei Paderborn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Paderborn
Weitere Meldungen: Polizei Paderborn