Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DO: Nach Sachbeschädigung in Lüner Parkhaus - Polizei fahndet mit Lichtbildern

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0316 Bislang unbekannte Tatverdächtige haben in der Nacht vom 15. auf den 16. ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

31.07.2015 – 11:09

Polizei Paderborn

POL-PB: Alkoholisierter Radfahrer auf Liboriberg gestürzt - Randalierer erwischt

Paderborn (ots)

Paderborn Alkoholisierter Radfahrer auf Liboriberg gestürzt - Randalierer erwischt

(mb) In der Nacht zu Freitag radelte ein 34-jähriger Mann gegen 01.15 Uhr auf dem Liboriberg in Richtung Westerntor. Ein Schausteller war mit seinem Lieferwagen vor seinen Pizzastand gefahren und lud Nachschub aus. Als der Radler an dem Transporter vorbeifuhr kollidierte er seitlich mit dem Wagen und stürzte. Er bleib unverletzt, stand allerdings erheblich unter Alkoholeinwirkung. Deswegen nahmen ihn die eingesetzten Polizisten mit zur Blutprobe auf die Wache. Gegen den 34-jährigen läuft jetzt ein Verfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr. Um kurz nach drei Uhr beobachtete ein Wachmann drei offensichtlich stark alkoholisierte junge Männer, die an der Detmolder Straße nahe des Heierstors über einen Lieferwagen kletterten und Beulen im Dach hinterließen. Die Tatverdächtigen gingen weiter. Wenig später erwischte eine Polizeistreife zwei der mutmaßlichen Täter (18/19) und leiteten wegen der Sachbeschädigung ein Strafverfahren ein.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat als
Kreispolizeibehörde Paderborn
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Riemekestraße 60- 62
33102 Paderborn

Telefon: 05251/306-1320
Fax: 05251/306-1095
E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/paderborn

Außerhalb der Bürozeiten:


Leitstelle Polizei Paderborn

Telefon: 05251/ 306-1222

Original-Content von: Polizei Paderborn, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Paderborn
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung