Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Paderborn

15.06.2015 – 11:11

Polizei Paderborn

POL-PB: Diebe an der Marienkapelle

Lichtenau-Kleinenberg (ots)

(mb) An der Kleinberger Wallfahrtskapelle haben unbekannte Täter am Wochenende den Opferstock geplündert und mehrere hundert Kerzen gestohlen. Die Tatzeit liegt zwischen Freitag, 18.00 Uhr, und Samstag, 09.00 Uhr. Der oder die unbekannten Täter knackten das Vorhängeschloss des Opferstocks und entwendeten das Geld. Es dürfte sich allerdings nur ein geringer Betrag in dem steinernen Opferstock befunden haben. Vom Metalltisch für die Opferkerzen wurde ein ganzer Karton Kerzen gestohlen. Ein weiterer Karton wurde in dem Stahlschrank angezündet und verbrannte. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 05251/3060 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat als
Kreispolizeibehörde Paderborn
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Riemekestraße 60- 62
33102 Paderborn

Telefon: 05251/306-1320
Fax: 05251/306-1095
E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/paderborn

Außerhalb der Bürozeiten:


Leitstelle Polizei Paderborn

Telefon: 05251/ 306-1222

Original-Content von: Polizei Paderborn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Paderborn

Weitere Meldungen: Polizei Paderborn