Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Paderborn mehr verpassen.

01.06.2015 – 13:16

Polizei Paderborn

POL-PB: Mit Elektroroller schwer gestürzt

Paderborn (ots)

(mb) Bei einem Alleinunfall mit einem Elektromotorroller hat am Sonntag ein 19-Jähriger Verletzungen erlitten. Der Pizzabote fuhr gegen 19.45 Uhr mit dem Roller in Richtung Riemekestraße. Im Kreisverkehr an der Jahnstraße rutschte das Zweirad vermutlich infolge nicht angepasster Geschwindigkeit weg und der junge Mann stürzte. Er rutschte mehrere Meter über den Asphalt. Mit einem Rettungswagen wurde der Verletzte ins Krankenhaus gebracht.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat als
Kreispolizeibehörde Paderborn
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Riemekestraße 60- 62
33102 Paderborn

Telefon: 05251/306-1320
Fax: 05251/306-1095
E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/paderborn

Außerhalb der Bürozeiten:


Leitstelle Polizei Paderborn

Telefon: 05251/ 306-1222

Original-Content von: Polizei Paderborn, übermittelt durch news aktuell