Polizei Paderborn

POL-PB: Wieder Einbrecher im Wasserwerk

Büren (ots) - (mb) In der Nacht zu Mittwoch ist erneut in die Lagerräume des Bürener Wasserwerks an der Almestraße eingebrochen worden.

Die Täter hebelten ein Garagentor auf und gelangten in das Lager. Mit einem Hubwagen transportierten sie eine Gitterbox mit rund 200 Wasseruhren aus dem Gebäude. Der Hubwagen und die leere Transportbox wurden am Mittwochmorgen in der Straße Neue Reihe, etwa 250 Meter vom Tatort entfernt entdeckt. Hier müssen die Einbrecher ihre Beute in ein eigenes Fahrzeug verladen haben. Neben den Wasseruhren wurden noch Messingteile und Werkzeugzubehör gestohlen. Gegen 02.00 Uhr hatten Anwohner Licht im Wasserwerk gesehen. Bereits vor einer Woche hatten unbekannte Einbrecher aus dem Wasserwerk zahlreiche Werkzeuge und Messingteile entwendet. Zum Abtransport der Beute hatten sie den Buli der Wasserwerker genutzt und diesen in der Feldflur an der Briloner Straße zurückgelassen (siehe Pressemitteilung vom 21.05.2015). Sachdienliche Hinweise auf verdächtige Personen oder Fahrzeuge nimmt die Polizei unter der Rufnummer 05251/3060 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat als
Kreispolizeibehörde Paderborn
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Riemekestraße 60- 62
33102 Paderborn

Telefon: 05251/306-1320
Fax: 05251/306-1095
E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/paderborn

Außerhalb der Bürozeiten:


Leitstelle Polizei Paderborn

Telefon: 05251/ 306-1222

Original-Content von: Polizei Paderborn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Paderborn

Das könnte Sie auch interessieren: