Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Paderborn

22.01.2015 – 11:10

Polizei Paderborn

POL-PB: Gegen Baum geprallt

Büren-Brenken (ots)

(mb) Bei einem Alleinunfall auf der L637 hat ein 20-jähriger Autofahrer am Mittwoch schwere Verletzungen erlitten. Der junge Polofahrer fuhr gegen 19.10 Uhr von Salzkotten in Richtung Brenken. Nach einer Linkskurve kam der Wagen wegen einer kurzen Unaufmerksamkeit nach links von der Straße ab und prallte mit der rechten Seite gegen einen Baum. Der Kleinwagen wurde total beschädigt. Mit einem Rettungswagen wurde der schwerverletzte Fahrer ins Krankenhaus nach Salzkotten gebracht.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat als
Kreispolizeibehörde Paderborn
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Riemekestraße 60- 62
33102 Paderborn

Telefon: 05251/306-1320
Fax: 05251/306-1095
E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/paderborn

Außerhalb der Bürozeiten:


Leitstelle Polizei Paderborn

Telefon: 05251/ 306-1222

Original-Content von: Polizei Paderborn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Paderborn
Weitere Meldungen: Polizei Paderborn