Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Paderborn

21.01.2015 – 08:48

Polizei Paderborn

POL-PB: 77-jährige Radfahrerin schwer verletzt

Delbrück (ots)

(mb) Am Dienstag hat eine 77-jährige Radfahrerin bei einem Zusammenstoß mit einem Auto auf der Von-Galen-Straße schwere Verletzungen erlitten. Die Seniorin radelte gegen 17.20 Uhr in Richtung Bahnweg. Von einem Parkplatz setzte eine 74-jährige Merivafahrerin rückwärts auf die Straße und übersah die Radfahrerin. Diese versuchte auf den Gehweg auszuweichen. Es kam zu einer leichten Kollision und die unbehelmte 77-Jährige stürzte. Sie erlitt einen Beinbruch und musste mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus nach Salzkotten gebracht werden.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat als
Kreispolizeibehörde Paderborn
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Riemekestraße 60- 62
33102 Paderborn

Telefon: 05251/306-1320
Fax: 05251/306-1095
E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/paderborn

Außerhalb der Bürozeiten:


Leitstelle Polizei Paderborn

Telefon: 05251/ 306-1222

Original-Content von: Polizei Paderborn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Paderborn