PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Paderborn mehr verpassen.

18.01.2015 – 01:33

Polizei Paderborn

POL-PB: Unfall mit schwer verletztem Mädchen auf Kletteranlage in Borchen

33102 Paderborn (ots)

Samstag, 17.01.2015, 14:54 Uhr, Kletterunfall auf Indoor-Anlage Borchen, Kletteranlage im Industriegebiet Nikolaus-Otto-Straße.

Ein 10jähriges Mädchen wurde an einer Kletterwand abgeseilt. Aus bislang ungeklärter Ursache riss eine Lederschlaufe am Klettergeschirr und das Kind stürzte aus ca. 4m Höhe zu Boden. Bei dem Sturz wurde das Mädchen schwer verletzt und zur stationären Behandlung in einem Paderborner Krankenhaus untergebracht. Lebensgefahr besteht nicht.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat als
Kreispolizeibehörde Paderborn
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Riemekestraße 60- 62
33102 Paderborn

Telefon: 05251/306-1320
Fax: 05251/306-1095
E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/paderborn

Außerhalb der Bürozeiten:


Leitstelle Polizei Paderborn

Telefon: 05251/ 306-1222

Original-Content von: Polizei Paderborn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Paderborn
Weitere Meldungen: Polizei Paderborn