Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Paderborn mehr verpassen.

06.01.2015 – 13:37

Polizei Paderborn

POL-PB: Siebenjähriger Radler gegen Auto

Salzkotten-Niederntudorf (ots)

(mb) Glück im Unglück hatte ein siebenjähriger Radfahrer, als er am Dienstag auf der Antoniusstraße mit einem Auto zusammengestoßen ist. Das Kind wollte gegen 11.55 Uhr von der Straße nach links auf ein Grundstück abbiegen und achtete dabei nicht auf einen entgegenkommenden Ford Focus, der von einem 80-jährigen Mann gefahren wurde. Der keinen Helm tragende Junge kollidierte mit dem Kotflügel des Autos und stürzte. Er zog sich vermutlich nur leichte Verletzungen zu. Vorsichtshalber brachte ihn der Rettungsdienst zur Untersuchung ins Krankenhaus.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat als
Kreispolizeibehörde Paderborn
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Riemekestraße 60- 62
33102 Paderborn

Telefon: 05251/306-1320
Fax: 05251/306-1095
E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/paderborn

Außerhalb der Bürozeiten:


Leitstelle Polizei Paderborn

Telefon: 05251/ 306-1222

Original-Content von: Polizei Paderborn, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizei Paderborn
Weitere Meldungen: Polizei Paderborn