Polizei Paderborn

POL-PB: Einbrecher scheitert an Fenster und Tür

Delbrück (ots) - (uk) Ohne Erfolg blieb ein Täter am frühen Donnerstagmorgen beim Versuch in ein Einfamilienhaus in Anreppen einzubrechen. Nach Angaben des Hausbesitzers hatte der Einbrecher in der Zeit zwischen 01.00 Uhr und 08.30 Uhr erfolglos versucht an der Rückseite seines an der Ringstraße gelegenen Hauses ein Fenster und die Terrassentür aufzubrechen. Auch der Versuch die Kellertür gewaltsam zu öffnen misslang. Zeugen, die während des Tatzeitraums in Anreppen verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben, werden gebeten unter der Telefonnummer 05251-3060 mit der Polizei Kontakt aufzunehmen.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat als
Kreispolizeibehörde Paderborn
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Riemekestraße 60- 62
33102 Paderborn

Telefon: 05251/306-1320
Fax: 05251/306-1095
E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/paderborn

Außerhalb der Bürozeiten:


Leitstelle Polizei Paderborn

Telefon: 05251/ 306-1222

Original-Content von: Polizei Paderborn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Paderborn

Das könnte Sie auch interessieren: