Polizei Paderborn

POL-PB: Einbrecher im Zweifamilienhaus

Büren-Steinhausen (ots) - (mb) In beide Wohnungen eines Zweifamilienhauses an der Bürener Straße ist am Mittwoch tagsüber eingebrochen worden. Die Bewohner der Erdgeschosswohnung verließen das Haus um kurz nach 11.00 Uhr. In der oberen Wohnung war noch bis 14.40 Uhr jemand zuhause. Um 15.15 Uhr entdeckten die Bewohner der unteren Wohnung den Einbruch durch ein rückwärtiges Fenster in ihre Wohnung. Alle Räume waren durchwühlt und nach Wertsachen durchsucht worden. Durch das Treppenhaus gelangten die Täter an die Wohnungstür der Obermieter. Die Tür wurde eingetreten und auch hier waren alle Zimmer durchsucht worden. Die Einbrecher erbeuteten Schmuck und Bargeld. Aus dem Keller stahlen sie einen Möbeltresor. Der aufgebrochene Safe wurde noch am Nachmittag von zwei Kindern an einem Feldweg in der Verlängerung des Markweges aufgefunden. Die Polizei sucht Zeugen, die verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben. Sachdienliche Hinweise unter Telefon 05251/ 3060.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat als
Kreispolizeibehörde Paderborn
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Riemekestraße 60- 62
33102 Paderborn

Telefon: 05251/306-1320
Fax: 05251/306-1095
E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/paderborn

Außerhalb der Bürozeiten:


Leitstelle Polizei Paderborn

Telefon: 05251/ 306-1222

Original-Content von: Polizei Paderborn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Paderborn

Das könnte Sie auch interessieren: