Polizei Paderborn

POL-PB: Wohnhausbrand

Paderborn (ots) - So. 07.12.14, 06:12 Uhr, 33165 Lichtenau-Husen, Lichtenauer Straße, Brand eines Wohnhauses

Am frühen Morgen des 07.12.14 brannte ein Anbau und der Dachstuhl eines Wohnhauses. Der Brand wurde von den Bewohnern selbst bemerkt, die vier Bewohner konnten das Gebäude unverlezt verlassen, das Haus ist derzeit unbewohnbar. Die Brandursache ist unklar,die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat als
Kreispolizeibehörde Paderborn
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Riemekestraße 60- 62
33102 Paderborn

Telefon: 05251/306-1320
Fax: 05251/306-1095
E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/paderborn

Außerhalb der Bürozeiten:


Leitstelle Polizei Paderborn

Telefon: 05251/ 306-1222

Original-Content von: Polizei Paderborn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Paderborn

Das könnte Sie auch interessieren: