Polizei Paderborn

POL-PB: Beim Abbiegen gegen Baum geschleudert

Bad Lippspringe (ots) - (mb) Auf der Berliner Allee ist am Donnerstag ein 27-jähriger Autofahrer bei einem Alleinunfall verletzt worden.

Der Seatfahrer fuhr gegen 16.15 Uhr auf der Bielefelder Straße stadtauswärts und bog an der Berliner Alle nach links ab. Dabei geriet der Wagen ins Schleudern und kam nach rechts von der Straße ab. Das Fahrzeug prallte frontal gegen einen Baum und landete stark beschädigt im tiefen Graben an der Berliner Allee. Der Fahrer erlitt leichte Verletzungen. Mit einem Rettungswagen wurde der Mann in ein Krankenhaus nach Paderborn gebracht.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat als
Kreispolizeibehörde Paderborn
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Riemekestraße 60- 62
33102 Paderborn

Telefon: 05251/306-1320
Fax: 05251/306-1095
E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/paderborn

Außerhalb der Bürozeiten:


Leitstelle Polizei Paderborn

Telefon: 05251/ 306-1222

Original-Content von: Polizei Paderborn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Paderborn

Das könnte Sie auch interessieren: