Polizei Paderborn

POL-PB: Wohnungseinbrüche in der Paderborner Innenstadt/Südstadt

33102 Paderborn (ots) - Samstag, 22.11.2014, 00:30 - 01:00 Uhr Paderborn-Kernstadt, zur Schmiede Wohnungseinbruchsdiebstahl

Unbekannte Täter hebelten die Terrassentür einer unteren Wohnung eines Mehrfamilienhauses auf und verschafften sich so Zutritt zur Wohnung. Alle Zimmer wurden nach Wertgegenständen durchsucht. Zu entwendeten Gegenständen konnten noch keine Angaben gemacht werden.

Samstag, 22.11.2014, 19:00 Uhr - 23.11.2014, 00:00 Uhr Paderborn-Kernstadt, Kilianstr. Wohnungseinbruchsdiebstahl

Der oder die Täter gelangten über ein rückwärtig gelegenes Fenster in das Reihenhaus. Im Hausinneren wurden sämtliche Räume nach Wertgegenständen durchsucht. Den ersten Angaben nach wurden ein Laptop, sowie ein Fotoapparat entwendet.

Die Polizei Paderborn bittet Zeugen, die im Bereich der Tatorte und Umgebung verdächtige Personen oder Fahrzeuge gesehen haben, sich unter der Rufnummer 05251 3060 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat als
Kreispolizeibehörde Paderborn
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Riemekestraße 60- 62
33102 Paderborn

Telefon: 05251/306-1320
Fax: 05251/306-1095
E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/paderborn

Außerhalb der Bürozeiten:


Leitstelle Polizei Paderborn

Telefon: 05251/ 306-1222

Original-Content von: Polizei Paderborn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Paderborn

Das könnte Sie auch interessieren: