Polizei Paderborn

POL-PB: Unfallzeuge gesucht

Paderborn (ots) - (mb) Die Polizei sucht einen Unfallzeugen, der am Mittwoch letzter Woche an der Karl-Schurz-Straße einen Unfall mit Fahrerflucht beobachtet und das Kennzeichen des flüchtigen Lastwagens fotografiert hat. Um 15.25 Uhr hatte ein Lkw mit gelben Kastenaufbau einen Lastzug angefahren, der auf dem Parkstreifen abgestellt war. Der unbekannte Zeuge wandte sich an den Fahrer des beschädigten Lastzuges und zeigte ihm das Foto. Seine Personalien hinterließ der Zeuge nicht. Zur Aufklärung der Unfallflucht sind weitere Angaben des Zeugen von Bedeutung. Der Unbekannte sowie weitere Unfallzeugen werden gebeten, sich beim Verkehrskommissariat unter der Rufnummer 05251/ 3060 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat als
Kreispolizeibehörde Paderborn
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Riemekestraße 60- 62
33102 Paderborn

Telefon: 05251/306-1320
Fax: 05251/306-1095
E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/paderborn

Außerhalb der Bürozeiten:


Leitstelle Polizei Paderborn

Telefon: 05251/ 306-1222

Original-Content von: Polizei Paderborn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Paderborn

Das könnte Sie auch interessieren: