Polizei Paderborn

POL-PB: Verkehrunfall mit Sachschaden und Flucht

Paderborn (ots) - Freitag, 14.11.2014, 11:30 Uhr Salzkotten, Am Wallgraben. Ohne sich um den entstandenen Sachschaden zu kümmern, entfernt sich am vergangenen Freitag ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer in Salzkotten von der Unfallstelle. Eine 40-jährige Frau aus Salzkotten hatte ihren schwarzen Opel um 09.00 Uhr, auf dem Parkplatz hinter einem Bekleidungsgeschäft Am Wallgraben unbeschädigt abgestellt. Als sie um 11:30 Uhr, zurückkehrt stellte sie frische Beschädigungen im Bereich des Hecks fest. Es entstand Sachschaden in Höhe von 500 Euro. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Paderborn, Tel.: 05251-3060.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat als
Kreispolizeibehörde Paderborn
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Riemekestraße 60- 62
33102 Paderborn

Telefon: 05251/306-1320
Fax: 05251/306-1095
E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/paderborn

Außerhalb der Bürozeiten:


Leitstelle Polizei Paderborn

Telefon: 05251/ 306-1222

Original-Content von: Polizei Paderborn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Paderborn

Das könnte Sie auch interessieren: