Polizei Paderborn

POL-PB: Unbekannter Täter begrabscht Frauen

Paderborn (ots) - (uk) Innerhalb weniger Tage hat ein bislang unbekannter Täter in der Paderborner Innenstadt drei junge Frauen, die sich nachts auf dem Heimweg befanden, unsittlich angefasst. In allen Fällen haben sich die Opfer zur Wehr gesetzt und den Angreifer vertrieben. Auf Grund der Beschreibung der drei Frauen geht die Polizei davon aus, dass es sich jedes Mal um den gleichen Täter gehandelt hat. Der erste Fall ereignete sich am Sonntag, 02.11.14, gegen 01.20 Uhr, in der Balduinstraße. Hier hatte sich der Täter der Frau (24) mit einem auffallend roten Mountainbike von hinten genähert und sie dann begrabscht. Am vergangenen Mittwoch, 05.11.14, war eine 28 Jahre alte Frau gegen 23.45 Uhr in der Königstraße unterwegs, als sie unvermittelt von dem Täter, der sich ihr ebenfalls unbemerkt von hinten genähert hatte, massiv angefasst wurde. Nach entsprechender Gegenwehr flüchtet der etwa 25 bis 30 Jahre alte Mann. Am frühen Freitagmorgen, 07.11.14, hatte sich der Verdächtige einer Frau (23) auf der Neuhäuser Straße unweit des Neuhäuser Tores wieder von hinten angenähert und sie in Scham verletzender Weise angefasst. In diesem Fall war er wieder mit einem Fahrrad unterwegs. Diesmal benutzte er allerdings ein schwarzes Herrenrad. Nach übereinstimmenden Angaben der Opfer ist der Verdächtige etwa 1,65 bis 1,75 Meter groß und vermutlich von südeuropäischer Herkunft. Er hat eine normale Statur und schwarze, leicht gewellte etwa fünf Zentimeter lange Haare, die nach hinten gekämmt sind. Bei der letzten Tat trug er einen Drei-Tage-Bart. Zeugen, die Angaben zu möglichen Verdächtigen machen können, werden gebeten unter der Telefonnummer 05251-3060 mit der Polizei Kontakt aufzunehmen.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat als
Kreispolizeibehörde Paderborn
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Riemekestraße 60- 62
33102 Paderborn

Telefon: 05251/306-1320
Fax: 05251/306-1095
E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/paderborn

Außerhalb der Bürozeiten:


Leitstelle Polizei Paderborn

Telefon: 05251/ 306-1222

Original-Content von: Polizei Paderborn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Paderborn

Das könnte Sie auch interessieren: