Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HST: Öffentlichkeitsfahndung nach einem 27-jährigen Mann

Stralsund (ots) - Bereits seit dem 17.02.2019 gilt der 27-jährige Richard Kögler aus Dresden als vermisst. Er ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-SZ: Pressemitteilung der Polizeiinspektion SZ/PE/WF vom 18.02.2019. Nach sexuellen Belästigungen in Salzgitter-Bad sucht die Polizei den Täter.

Salzgitter (ots) - Salzgitter-Bad, Stadtgebiet, 21.03.2018 - 12.01.2019. Die Polizei in Salzgitter-Bad ist ...

25.08.2014 – 14:57

Polizei Paderborn

POL-PB: Zeuge bringt geraubte Tasche zurück

Delbrück (ots)

(mb) Ein Zeuge eines Handtaschenraubes hat am Sonntag den unbekannten Täter verfolgt und dem Opfer die Beute zurückgebracht.

Gegen 16.30 Uhr schaute sich eine 64-jährige Frau die Schaufensterauslagen an der Langestraße an. Plötzlich entriss ihr ein junger Täter die Handtasche. Der Räuber zog so energisch, dass die Frau stürzte und leichte Verletzungen erlitt. Mit der erbeuteten Tasche ergriff der Täter die Flucht.

Ein Autofahrer (23), der das Tatgeschehen beobachtet hatte, stoppte seinen Wagen und lief dem Täter nach. Auf dem Parkplatz am Marktkauf-Getränkemarkt ließ der Täter seine Beute fallen und flüchtete weiter. Der couragierte Zeuge brachte die Tasche mit komplettem Inhalt der Besitzerin zurück.

Der Tatverdächtige soll 17 bis 18 Jahre alt und schlank sein. Er wirkte südländisch und hatte schwarze Haare. Zur Tatzeit war er bekleidet mit einer dunkelrot-braun-grüner Kapuzenjacke sowie einer engen dunkelblauen Jeanshose.

Sachdienliche Hinweise auf den flüchtigen Tatverdächtigen nimmt die Polizei unter der Rufnummer 05251/ 3060 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat als
Kreispolizeibehörde Paderborn
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Riemekestraße 60- 62
33102 Paderborn

Telefon: 05251/306-1320
Fax: 05251/306-1095
E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/paderborn

Außerhalb der Bürozeiten:


Leitstelle Polizei Paderborn

Telefon: 05251/ 306-1222

Original-Content von: Polizei Paderborn, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Paderborn
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Paderborn