Das könnte Sie auch interessieren:

POL-AA: Rems-Murr-Kreis: 11jähriger Junge aus Winnenden vermisst

Aalen (ots) - Winnenden: Öffentlichkeitsfahndung nach 11jährigem Jungen Seit Freitag, 22.03.2019, fehlt ...

FW-MG: Inbetriebnahme eines Kaminofens löst Feuerwehreinsatz aus

Mönchengladbach-Hardterbroich-Pesch, 23.03.2019, 22:54 Uhr, Rheinstraße (ots) - Um 22:54 Uhr wurde der ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

25.08.2014 – 14:56

Polizei Paderborn

POL-PB: Einbruch am Abend

Hövelhof (ots)

(mb) Am Freitagabend haben unbekannte Täter an der Straße Im Bruch einen Einbruch in ein Wohnhaus verübt.

Die Bewohner hatten das haus gegen 19.30 Uhr verlassen. Um 22.00 Uhr kam ein Bewohner zurück und entdeckte den Einbruch. Wie die Polizei feststellte waren die Täter vom Nachbargarten durch die Hecke auf das Grundstück gelangt. Sie hatten die Terrassentür aufgebrochen und das Haus nach Wertsachen durchwühlt. Die Einbrecher erbeuteten Schmuck und Bargeld.

Die Polizei sucht Zeugen, die im Tatzeitraum verdächtige Beobachtungen gemacht haben. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 05251/ 3060 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat als
Kreispolizeibehörde Paderborn
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Riemekestraße 60- 62
33102 Paderborn

Telefon: 05251/306-1320
Fax: 05251/306-1095
E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/paderborn

Außerhalb der Bürozeiten:


Leitstelle Polizei Paderborn

Telefon: 05251/ 306-1222

Original-Content von: Polizei Paderborn, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Paderborn
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung