Polizei Paderborn

POL-PB: Auto und Werkzeug gestohlen

Altenbeken (ots) - (mb) Während des Schützenfestes haben Diebe an der Christian-Schütze-Straße und am Ossensteg unterhalb des Festgeländes zugeschlagen.

Am frühen Samstagmorgen wurde eine Bewohnerin in einem Haus am Ossensteg durch Geräusche geweckt. Sie entdeckte zwei Personen im Garten, die einen großen Gegenstand wegschleppten und über den Zaun kletterten. Wenig später stellte die Frau fest, dass von der Terrasse Werkzeuge und Maschinenkoffer gestohlen worden waren.

In der Nacht von Sonntag auf Montag wurde an der Christian-Schütze-Straße ein schwarzer Renault Clio, Baujahr 2009, mit HX-Kennzeichen gestohlen. Am Montagmorgen lagen nur noch die Glassplitter einer Seitenscheibe auf dem Parkplatz.

Im gleichen Zeitraum wurde versucht, den am Kompaniezelt an der Christian-Schütze-Straße stehenden Getränkekühlanhänger aufzubrechen. Die Täter scheiterten jedoch an der Verriegelung.

Die Polizei sucht Zeugen. Sachdienliche Hinweise unter Telefon 05251/ 3060.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat als
Kreispolizeibehörde Paderborn
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Riemekestraße 60- 62
33102 Paderborn

Telefon: 05251/306-1320
Fax: 05251/306-1095
E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/paderborn

Außerhalb der Bürozeiten:


Leitstelle Polizei Paderborn

Telefon: 05251/ 306-1222

Original-Content von: Polizei Paderborn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Paderborn

Das könnte Sie auch interessieren: