Polizei Paderborn

POL-PB: Während des Brotbackens Geld gestohlen

Paderborn (ots) - (uk) Am frühen Freitagmorgen ist aus einer Bäckerei in Wewer während der Betriebszeit Geld gestohlen worden. In der Zeit zwischen 02.30 Uhr und 04.50 Uhr war ein unbekannter Einbrecher in das Büro der an der Kleestraße gelegenen Bäckerei eingedrungen, während in der angrenzenden Backstube gearbeitet wurde. Der Täter hatte dabei durch ein auf Kipp stehendes Fenster gegriffen, um ein daneben befindliches Fenster zu entriegeln. Anschließend wurde aus einer Schublade Bargeld entwendet. Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizei unter der Telefonnummer 05251-3060.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat als
Kreispolizeibehörde Paderborn
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Riemekestraße 60- 62
33102 Paderborn

Telefon: 05251/306-1320
Fax: 05251/306-1095
E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/paderborn

Außerhalb der Bürozeiten:


Leitstelle Polizei Paderborn

Telefon: 05251/ 306-1222

Original-Content von: Polizei Paderborn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Paderborn

Das könnte Sie auch interessieren: