Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Paderborn

01.07.2014 – 15:13

Polizei Paderborn

POL-PB: Vorfahrt missachtet

Bad Lippspringe (ots)

(mb) Zwei teils schwerverletzte Autofahrerinnen sowie ein Sachschaden von rund 20.000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Dienstag auf der Landstraße 937 ereignet hat. Gegen 12.20 Uhr fuhr eine 60-jährige Toyotafahrerin auf dem Lindenweg zur L937. An der Einmündung bog sie nach rechts in Richtung Benhausen ab, missachtete dabei aber die Vorfahrt einer in Richtung Benhausen fahrenden Nissanfahrerin (24). Bei der Kollision entstand an beiden Autos Totalschaden. Ein Wagen streifte noch einen Lastwagen, der von der Landstraße in den Lindenweg einbiegen wollte. Ein Notarzt versorgte die beiden verletzten Autofahrerinnen. Mit einem Rettungswagen wurde die schwerverletzte Toyotafahrerin ins Krankenhaus nach Paderborn gebracht. Die leichter verletzte Nissanfahrerin musste nicht ins Hospital.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat als
Kreispolizeibehörde Paderborn
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Riemekestraße 60- 62
33102 Paderborn

Telefon: 05251/306-1320
Fax: 05251/306-1095
E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/paderborn

Außerhalb der Bürozeiten:


Leitstelle Polizei Paderborn

Telefon: 05251/ 306-1222

Original-Content von: Polizei Paderborn, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Paderborn
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Paderborn