Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

26.05.2014 – 13:27

Polizei Paderborn

POL-PB: Auto nach Unfall mit Radlerin gesucht

Delbrück (ots)

(mb) Ein 15-jähriges Mädchen ist am Sonntagabend bei einem Verkehrsunfall mit Fahrerflucht auf der Sudhagener Straße leicht verletzt worden. Die Polizei sucht Zeugen.

Das Mädchen radelte gegen 19.20 Uhr in Richtung Mantinghausen. In einer Kurve kam der Radlerin ein Auto entgegen. Das Fahrzeug soll soweit in die Gegenfahrbahn gekommen sein, dass die Jugendliche ausweichen musste und in den Graben stürzte. Sie zog sich leichte Verletzungen zu und wurde von ihren Eltern zur Behandlung ins Krankenhaus nach Salzkotten gebracht. Das Auto, vermutlich ein blauer oder dunkelgrüner VW Golf oder Polo, war ohne anzuhalten weitergefahren.

Sachdienliche Hinweise auf das gesuchte Fahrzeug nimmt die Polizei unter der Rufnummer 05251/ 3060 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat als
Kreispolizeibehörde Paderborn
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Riemekestraße 60- 62
33102 Paderborn

Telefon: 05251/306-1320
Fax: 05251/306-1095
E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/paderborn

Außerhalb der Bürozeiten:


Leitstelle Polizei Paderborn

Telefon: 05251/ 306-1222

Original-Content von: Polizei Paderborn, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Paderborn
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Paderborn