Polizei Paderborn

POL-PB: Schrottdiebstahl aufgeklärt

Delbrück (ots) - Ostenland, Osterloher Straße, Samstag, 22.03.2014, 15:40 Uhr

Zur Tatzeit wurde ein 42jähriger Mann aus Bochum dabei beobachtet, wie er zusammen mit seinen 13jährigen Sohn von einem Gehöft an der Osterloher Straße Metallschrot in seinen Lkw, Ford Transit, lud. Als sie den Zeugen bemerkten, fuhren sie zunächst in Richtung Ostenland davon. Dabei wurden sie von dem Zeugen verfolgt und konnten schließlich auf der Kaunitzer Straße in Höhe Lipplinger Straße durch die hinzu gerufene Polizei angehalten werden. Gemeinsam fuhr man zwecks weiteren Ermittlungen zurück zum Tatort. Es stellte sich heraus, dass die beiden ausländischen Mitbürger das Altmetall entwendet hatten. Nachdem sie alles wieder ausgeladen hatten, durften sie den Heimweg in Richtung Bochum antreten. Ein Strafverfahren wurde durch die Polizei eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat als
Kreispolizeibehörde Paderborn
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Riemekestraße 60- 62
33102 Paderborn

Telefon: 05251/306-1320
Fax: 05251/306-1095
E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/paderborn

Außerhalb der Bürozeiten:


Leitstelle Polizei Paderborn

Telefon: 05251/ 306-1222

Original-Content von: Polizei Paderborn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Paderborn

Das könnte Sie auch interessieren: