Polizei Paderborn

POL-PB: Pressemeldung LR Paderborn, Freitag, 07.03.2014, 15:00 Uhr bis Sonntag, 09.03.2014, 08:00 Uhr

33102 Paderborn (ots) - Freitag, 07.03.2014, 23:30 - Samstag, 08.03.2014, 00:30 Uhr 33129 Delbrück, Driftweg, Bereich der dortigen Realschule Sachbeschädigung durch Graffiti

In der Nacht von Freitag, 07.03.2014, 23:30 Uhr bis Samstag, 08.03.2014, 00:30 Uhr wurden das Gebäude der Realschule, die angrenzende Sporthalle sowie ein, auf dem Gelände der Realschule abgestellter blauer Pkw Opel Zafira, mit Graffiti beschmiert. Sachdienliche Hinweise bitte an die Kreispolizeibehörde in Paderborn, Tel. 05251-3060.

Freitag, 07.03.2014 - 23.35 h // 33102 Paderborn / Kernstadt / Bahnhofstr. Raub auf Straße

Zur Tatzeit wurde der Geschädigte auf der Bahnhofstraße in Höhe Hausnr. 13-15 von drei unbek., männl. Personen im Alter von ca. 25 - 30 Jahren nach einer Zigarette gefragt, um dann plötzlich zu Boden gestoßen zu werden. Am Boden liegend wurde auf den Geschädigten eingeschlagen und eingetreten. Anschließend wurde ihm das Mobiltelefon und die Geldbörse entwendet. Der GES erlitt leichte Verletzungen. Hinweise bitte an die Polizei Paderborn - Tel.: 05251-3060

Rückfragen bitte an:

Der Landrat als
Kreispolizeibehörde Paderborn
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Riemekestraße 60- 62
33102 Paderborn

Telefon: 05251/306-1320
Fax: 05251/306-1095
E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/paderborn

Außerhalb der Bürozeiten:


Leitstelle Polizei Paderborn

Telefon: 05251/ 306-1222

Original-Content von: Polizei Paderborn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Paderborn

Das könnte Sie auch interessieren: