Polizei Paderborn

POL-PB: Zwei Verletzte bei Traktorunfall

Büren-Siddinghausen (ots) - (mb) Am Dienstagvormittag haben zwei junge Männer (19/21) bei einem Traktorunglück auf einer Wiese beim Gut Edelborn teils schwere Verletzungen erlitten.

Die landwirtschaftlichen Arbeiter waren mit einem MB-Truck samt Muldenanhänger auf den Wiesen zwischen Mühlenberg und Edelborn eingesetzt, um das Gelände zu kalken. Beim Wenden an einem abschüssigen Wiesenbereich kippte der Traktor um und überschlug sich mehrfach. Der Kalkanhänger riss ab. Die Fahrzeuge blieben beschädigt auf der Wiese stehen.

Der 21-jährige Traktorfahrer zog sich schwere Verletzungen zu. Sein 19-jähriger Beifahrer erlitt leichte Verletzungen. Feuerwehrmänner trugen die Verletzten von der Wiese zum Gutshof wo sie ein Notarzt versorgte. Mit einem Rettungswagen wurden die Verletzten zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus nach Paderborn gebracht.

Den Sachschaden schätzt die Polizei auf über 30.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat als
Kreispolizeibehörde Paderborn
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Riemekestraße 60- 62
33102 Paderborn

Telefon: 05251/306-1320
Fax: 05251/306-1095
E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/paderborn

Außerhalb der Bürozeiten:


Leitstelle Polizei Paderborn

Telefon: 05251/ 306-1222

Original-Content von: Polizei Paderborn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Paderborn

Das könnte Sie auch interessieren: