Polizei Paderborn

POL-PB: Lastwagenfahrer tödlich verunglückt

Bad Wünnenberg (ots) - (mb) Auf der B480 ist ein 62-jähriger Lastwagenfahrer am Freitagmorgen gegen einen Baum geprallt und getötet worden.

Der Lkw-Fahrer aus Naumburg (Hessen) fuhr gegen 07.20 Uhr von der A33 kommend auf der Bundesstraße in Richtung Bad Wünnenberg. Aus ungeklärter Ursache kam der mit Aluprofilen beladene 18Tonner nach rechts von der Straße ab, kippte in den Graben und kollidierte mit einen Baum. Das Führerhaus des Lkw wurde nahezu vollständig zerstört. Der schwer verletzte Fahrer musste von der Feuerwehr aus dem Fahrzeug befreit werden. Für ihn kam jede Hilfe zu spät. Der Notarzt konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen. Die Staatsanwaltschaft ließ den Lkw von der Polizei sicherstellen und beauftragte einen Sachverständigen mit der Untersuchung des Fahrzeugs. Während der Unfallaufnahme und der Bergungsarbeiten musste die B480 voll gesperrt werden. Die Polizei leitete den Verkehr um.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat als
Kreispolizeibehörde Paderborn
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Riemekestraße 60- 62
33102 Paderborn

Telefon: 05251/306-1320
Fax: 05251/306-1095
E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/paderborn

Außerhalb der Bürozeiten:


Leitstelle Polizei Paderborn

Telefon: 05251/ 306-1222

Original-Content von: Polizei Paderborn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Paderborn

Das könnte Sie auch interessieren: