Polizei Paderborn

POL-PB: Einbrecher entwenden Geld aus Schuhgeschäft

Paderborn (ots) - (uk) Unbekannte Einbrecher haben am Mittwochabend aus einem Schuhgeschäft in Elsen Bargeld entwendet. Ein Autofahrer hatte gegen 20.50 Uhr im Vorbeifahren zwei Männer vor einem Schuhgeschäft in der Germanenstraße gesehen. Die beiden Verdächtigen hatten vor der Eingangstür des Geschäfts gehockt und waren, nachdem der Autofahrer gehupt hatte, in Richtung Von-Ketteler-Straße davongelaufen. Der Zeuge informierte den Ladeninhaber, der Minuten später feststellte, dass in sein Geschäft eingebrochen worden war. Die Täter hatten offenbar unmittelbar zuvor einen Büroraum durchwühlt und dabei Bargeld entwendet. Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizei unter der Telefonnummer 05251-3060.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat als
Kreispolizeibehörde Paderborn
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Riemekestraße 60- 62
33102 Paderborn

Telefon: 05251/306-1320
Fax: 05251/306-1095
E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/paderborn

Außerhalb der Bürozeiten:


Leitstelle Polizei Paderborn

Telefon: 05251/ 306-1222

Original-Content von: Polizei Paderborn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Paderborn

Das könnte Sie auch interessieren: