Polizei Paderborn

POL-PB: Stromkasten mit Silvesterrakete zerstört

Delbrück (ots) - (uk) Am frühen Dienstagmorgen hat ein Unbekannter in Delbrück einen Stromverteilerkasten mit einer Silvesterrakete zerstört. Nachbarn hatten gegen 02.55 Uhr einen lauten Knall gehört. Augenblicke später entdeckten sie den gesprengten Kasten, der an der Von-Stauffenberg-Straße in Höhe eines kleinen Parks aufgestellt ist. Polizeibeamte konnten anschließend die Überreste einer Silvesterrakete sicherstellen, mit der das Gehäuse offenbar zerstört worden war. Durch die Explosion wurde ein Schaden in Höhe von etwa 2000 Euro angerichtet. Nach Angaben eines Mitarbeiters des zuständigen Energieversorgers blieb die elektrische Einrichtung des Verteilerschrankes unbeschädigt. Zeugen, die Angaben zu möglichen Verdächtigen machen können, werden gebeten unter der Telefonnummer 05251-3060 mit der Polizei Kontakt aufzunehmen.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat als
Kreispolizeibehörde Paderborn
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Riemekestraße 60- 62
33102 Paderborn

Telefon: 05251/306-1320
Fax: 05251/306-1095
E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/paderborn

Außerhalb der Bürozeiten:


Leitstelle Polizei Paderborn

Telefon: 05251/ 306-1222

Original-Content von: Polizei Paderborn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Paderborn

Das könnte Sie auch interessieren: