PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Warendorf mehr verpassen.

24.09.2021 – 11:21

Polizei Warendorf

POL-WAF: Ennigerloh. Massiver Sachschaden an Häcksler

Warendorf (ots)

Am Donnerstag, 23.9.2021 kam es gegen 8.45 Uhr zu einem massiven Schaden an einem Häcksler an der Straße Beesen in Ennigerloh. Der Fahrer befuhr mit der Arbeitsmaschine das Maisfeld zwecks Ernte. Jemand Unbekanntes dürfte zu einem früheren Zeitpunkt eine Edelstahlstange in eine Pflanze gesteckt worden sein, die die Schneideblätter und den Körnerprozessor des Häckslers beschädigte. Wer kann Angaben zu möglichen Tatverdächtigen machen? Hinweise nimmt die Polizei in Oelde, Telefon 02522/915-0 oder per E-Mail: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de entgegen.

Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Warendorf
Weitere Storys aus Warendorf