PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Warendorf mehr verpassen.

26.02.2021 – 00:51

Polizei Warendorf

POL-WAF: Ostbevern. 9-jährige Radfahrerin verletzt - Fahrer eines dunklen Pkw gesucht

Warendorf (ots)

Gesucht wird der Fahrer eines dunklen Pkw, der am Donnerstag, den 25.02.2021, um 15.15 Uhr, die Straße Loheide in Ostbevern befuhr. Dort kollidierte der Unbekannte im Bereich einer Einmündung mit einer 9-jährigen Radfahrerin. Das Kind stürzte zu Boden und verletzte sich leicht. Der Fahrer stieg aus und erkundigte sich nach dem Wohlbefinden der 9-Jährigen. Dann jedoch entfernte er sich von der Unfallstelle. Das Alter des Mannes wird auf über 50 Jahre geschätzt. Er hatte weiße Haare und einen Schnurrbart. Bekleidet war er mit einem grünen Strickpullover, einer blauen Jeans und dunklen Schuhen.

Der Fahrer sowie Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich bei der Polizeiwache Warendorf, Telefon 02581-941000 oder unter der E-Mail-Adresse poststelle.warendorf@polizei.nrw.de zu melden.

Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf
Weitere Meldungen: Polizei Warendorf