PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Warendorf mehr verpassen.

26.01.2021 – 08:41

Polizei Warendorf

POL-WAF: Sendenhorst. Geparktes Auto angefahren und geflüchtet

Warendorf (ots)

Montagabend (25.01.2021, 20.19 Uhr) hat ein Unbekannter das Auto eines 59-Jährigen in Sendenhorst angefahren und sich anschließend vom Unfallort entfernt.

Der Sendenhorster hatte seinen schwarzen Audi an der Südstraße geparkt. Der unbekannte Autofahrer stieß mit seinem Pkw gegen den linken Außenspiegel des Audis, beschädigte ihn und fuhr anschließend weiter. Vermutlich handelt es sich um ein graues Auto. Wir bitten den Fahrer des beteiligten Autos und weitere Zeugen, sich bei der Polizei in Ahlen, Telefon 02382/965-0 oder per E-Mail: Poststelle.warendorf@polizei.nrw.de zu melden

Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf
Weitere Meldungen: Polizei Warendorf