PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Warendorf mehr verpassen.

19.01.2021 – 07:36

Polizei Warendorf

POL-WAF: Beckum. Zusammenstoß zweier Autos

Warendorf (ots)

Leichte Verletzungen hat sich ein 32-jähriger Beckumer Montagvormittag (18.01.2021, 11.53 Uhr) bei einem Verkehrsunfall in Beckum zugezogen.

Der 32-Jährige war in seinem Mini Cooper auf der Oelder Straße von der Zementstraße kommend Richtung Nordstraße unterwegs. Zeitgleich fuhr ein 32-jähriger Beckumer in seinem VW Passat auf der Nordstraße aus der Innenstadt kommend Richtung Neubeckumer Straße. An der Kreuzung Oelder Straße/Nordstraße/Neubeckumer Straße missachtete der Fahrer des Minis beim Linksabbiegen die Vorfahrt des von links kommenden VW-Fahrers. Die beiden Autos stießen zusammen. Der 32-jährige Fahrer des Minis wurde leicht verletzt. Rettungskräfte brachten ihn in ein Krankenhaus. Der Sachschaden wird auf 6000 Euro geschätzt.

Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf
Weitere Meldungen: Polizei Warendorf