PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Warendorf mehr verpassen.

01.12.2020 – 02:00

Polizei Warendorf

POL-WAF: Sassenberg. Zwei Verletzte nach Fehler beim Abbiegen

Warendorf (ots)

Zwei Verletzte und Sachschaden sind die Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich am Montag, den 30.11.2020, um 21.10 Uhr, in Sassenberg ereignete. Ein 20-jähriger Sassenberger befuhr mit seinem 5er BMW die Von-Galen-Straße aus Richtung Klingenhagen kommend in Fahrtrichtung Schürenstraße. Beim Linksabbiegen in die Straße Langefort kam es zur Kollision mit dem Audi A3 einen 29-jährigen Sassenbergers, der seinerseits von der Langefort nach rechts auf die Von-Galen-Straße abbiegen wollte. Der 20-Jährige und die 30-jährige Beifahrerin des Audi-Fahrers erlitten leichte Verletzungen. Rettungskräfte brachten sie in ein nahgelegenes Krankenhaus. Es entstand ein Sachschaden von 6000 Euro.

Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf
Weitere Meldungen: Polizei Warendorf