PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Warendorf mehr verpassen.

30.11.2020 – 22:19

Polizei Warendorf

POL-WAF: Everswinkel. Vier Verletzte bei Alleinunfall

Warendorf (ots)

Ein Verkehrsunfall mit vier Verletzten ereignete sich am Montag, den 30.11.2020, um 16.40 Uhr, in Everswinkel. Ein 22-Jähriger befuhr mit seinem VW Polo einen unbenannten Wirtschaftsweg in der Bauernschaft Erter. In einer Kurve kam der Fahrer ohne Fremdeinwirkung von der Fahrbahn ab. Sein Pkw überschlug sich und blieb auf einer Ackerfläche stehen. Der Fahrer und sein 24-jähriger Beifahrer erlitten leichte Verletzungen. Zwei 23- und 27-jährige Beifahrerinnen wurden schwer verletzt. Rettungskräfte brachten die Verletzten, allesamt aus Gütersloh, in umliegende Krankenhäuser. Der stark beschädigte Pkw musste abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden 2500 Euro.

Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Kontaktdaten anzeigen/ausblenden

Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf
Weitere Meldungen: Polizei Warendorf