PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Warendorf mehr verpassen.

28.11.2020 – 20:30

Polizei Warendorf

POL-WAF: Beckum. Einbruch in Einfamilienhaus - Täter von Bewohnern überrascht

Warendorf (ots)

Am Samstag, den 28.11.2020, zwischen 15.45 und 17.40 Uhr, drang ein bislang unbekannter Einbrecher in ein Einfamilienhaus auf dem Konrad-Adenauer-Ring ein. Dort durchsuchte der Täter das Gebäude nach Wertgegenständen. Bei ihrer Rückkehr bemerkten die Bewohner eine männliche Person auf dem Grundstück, die sich zügig entfernte. Dieser Tatverdächtige konnte wie folgt beschrieben werden: ca. 20 bis 25 Jahre alt, 170 bis 175 cm groß, kräftige Statur, bekleidet mit einer dunklen Hose und einer dunklen Jacke mit auffallend dickem Pelzkragen.

Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise zu dem Tatverdächtigen geben können, sich bei der Polizeiwache Beckum, Telefon 02521-9110 oder unter der E-Mail-Adresse poststelle.warendorf@polizei.nrw.de zu melden.

Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf
Weitere Meldungen: Polizei Warendorf