PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Warendorf mehr verpassen.

27.11.2020 – 10:01

Polizei Warendorf

POL-WAF: Beelen. Unbekannte versuchen in Gaststätte einzubrechen

Warendorf (ots)

Donnerstagabend (26.11.2020, 21.50 Uhr) haben zwei Unbekannte versucht in eine Gaststätte an der Dreingaustraße in Beelen einzubrechen.

Die beiden Täter versuchten sich über eine Tür Zugang zu der Gaststätte zu verschaffen. Ein Zeuge sah die beiden und sprach sie an. Daraufhin flüchteten sie zunächst Richtung Dreingaustraße. Kurze Zeit später kehrte einer der Täter zurück und fuhr auf einem Fahrrad über die Dreingaustraße in Richtung Ostenfelder Straße. Die Unbekannten werden wie folgt beschrieben: Täter 1 mit Fahrrad: trug einen schwarzen Parka mit einer Kapuze, hatte dunkelblondes Haar, circa 20 bis 22 Jahre alt und fuhr auf einem weißen Citybike der Marke Raleigh. Täter 2 ohne Fahrrad: circa 20 bis 2 Jahre alt, trug einen schwarzen Parka mit einer Kapuze. Wer kann Angaben zu den Einbrechern machen? Hinweise nimmt die Polizei in Warendorf, Telefon 02581/94100-0 oder per E-Mail: Poststelle.warendorf@polizei.nrw.de entgegen.

Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell