PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Warendorf mehr verpassen.

27.11.2020 – 09:38

Polizei Warendorf

POL-WAF: Warendorf. Unter dem Einfluss von Marihuana am Steuer

Warendorf (ots)

Donnerstagabend (26.11.2020, 19.30 Uhr) kontrollierten Polizisten einen 25-jährigen Sassenberger in seinem Auto auf der B64 in Warendorf.

Der Sassenberger war auf der B64 von Warendorf Richtung Telgte unterwegs, als ihn die Kollegen Höhe Neuwarendorf angehalten haben. Der 25-Jährige zeigte körperliche Auffälligkeiten, die auf den Konsum von Betäubungsmitteln hindeuteten. Ein freiwillig durchgeführter Drogenvortest war positiv auf Marihuana. Im Anschluss gab der Mann an, einige Tage zuvor einen Joint geraucht zu haben. Auf der Wache in Warendorf wurde ihm eine Blutprobe entnommen, die Weiterfahrt bis zur vollständigen Ausnüchterung untersagt. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.

Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Kontaktdaten anzeigen/ausblenden

Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell