PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Warendorf mehr verpassen.

26.10.2020 – 12:00

Polizei Warendorf

POL-WAF: Drensteinfurt. Betrunkene tanzten vor einer roten Ampel

WarendorfWarendorf (ots)

Am Sonntag, 25.10.2020 fuhren Polizisten gegen 1.00 Streife auf dem Ahlener Weg in Drensteinfurt. An der Kreuzung zur B 58/B 63 stellten die Beamten ein Auto in Richtung Hamm fest, dass wegen der roten Ampel wartete. Plötzlich stiegen zwei Personen aus dem Pkw und tanzten auf der Fahrbahn. Einer von ihnen hatte eine Flasche Bier in der Hand. Daraufhin entschlossen sich die Polizisten den Fahrer anzuhalten und zu kontrollieren. Dabei stellten sie Atemalkohol bei dem 27-Jährigen fest. Der freiwillige Atemalkoholtest war ebenfalls positiv, so dass dem Visbecker eine Blutprobe entnommen wurde. Da die Identität des aus Bulgarien stammenden Mannes nicht feststand, blieb er bis zur abschließenden Klärung im Polizeigewahrsam. Die Pkw-Insassen waren ebenfalls betrunken, so dass der Autoschlüssel sichergestellt wurde.

Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell