PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Warendorf mehr verpassen.

26.10.2020 – 07:58

Polizei Warendorf

POL-WAF: Kreis Warendorf. Keine Chance für Einbrecher - Aktionswoche endet mit Telefonsprechstunde

POL-WAF: Kreis Warendorf. Keine Chance für Einbrecher - Aktionswoche endet mit Telefonsprechstunde
  • Bild-Infos
  • Download

WarendorfWarendorf (ots)

Wie brechen Fremde durch ein Fenster ein, wie kann ich mein zu Hause vor Einbrechern schützen, was muss ich tun, wenn bei mir eingebrochen wurde? Diese und andere Fragen rund um das Thema Einbruch und Einbruchschutz erreichten unsere technischen Fachberater in speziellen Telefonsprechstunden am Wochenende.

Damit Sie sich zu Hause sicher fühlen hier ein paar Tipps:

   - Verlassen Sie das Haus nicht, wenn noch Fenster auf Kipp stehen
   - Lassen Sie das Haus durch Lichtquellen bewohnt aussehen
   - Schließen Sie Ihre Türen immer ab
   - Seien Sie ein "wachsamer Nachbar" und rufen Sie den Notruf 110 
     an, wenn Ihnen etwas verdächtig vorkommt. 

Zum bundesweiten Tag des Einbruchschutzes (Sonntag, 25.10.2020) erreichte auch unsere Aktion "Riegel vor. Sicher ist sicherer." am Wochenende in Form der Sprechstunden ihren Höhepunkt. Durch Corona war eine persönliche Beratung auf Wochenmärkten leider nicht möglich.

Weitere Tipps, Hilfsangebote, Informationsvideos und Kontakte - auch zu unseren technischen Fachberatern - finden Sie auf unserer Homepage.

https://warendorf.polizei.nrw/artikel/technische-sicherheitsberatung-1

Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf
Weitere Meldungen: Polizei Warendorf