Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Warendorf mehr verpassen.

29.09.2020 – 10:35

Polizei Warendorf

POL-WAF: Warendorf. Unter Drogeneinfluss im Auto unterwegs

Warendorf (ots)

Ohne richtiges Licht fuhr Montagabend (28.09.2020, 22.45 Uhr) ein 34-jähriger Freckenhorster in seinem Auto auf der Dr.-Rau-Allee in Warendorf Richtung Innenstadt. Einer Polizeistreife fiel der Pkw auf, weil lediglich die Nebelscheinwerfer eingeschaltet waren. Als sie den Fahrer für eine Kontrolle anhielten, wirkte dieser nervös. Außerdem zeigte er körperliche Auffälligkeiten, die auf den Konsum von Betäubungsmitteln hindeuteten. Ein freiwillig durchgeführter Test war positiv, unter anderem auf Cannabis. Im Krankenhaus wurde dem Freckenhorster eine Blutprobe entnommen, außerdem untersagten ihm die Beamtinnen und Beamten die Weiterfahrt bis zur vollständigen Ausnüchterung.

Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf
Weitere Meldungen: Polizei Warendorf