PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Warendorf mehr verpassen.

22.09.2020 – 13:46

Polizei Warendorf

POL-WAF: Wadersloh-Liesborn. Von der Fahrbahn abgekommen

WarendorfWarendorf (ots)

Am Dienstag, 22.9.2020 ereignete sich gegen 8.45 Uhr ein Alleinunfall auf der Lippstädter Straße in Liesborn. Eine 30-Jährige befuhr mit ihrem Auto die Landstraße von Liesborn nach Cappel. In einer Rechtskurve kam die Erwitterin mit ihrem Pkw von der Fahrbahn ab, lenkte gegen und geriet mit dem Auto in den gegenüberliegenden Straßengraben. Bei dem Verkehrsunfall verletzte sich die Frau leicht. Rettungskräfte brachten sie zur weiteren ärztlichen Behandlung in ein Krankenhaus. Der stark beschädigte Pkw wurde abgeschleppt und die Landstraße für etwa neunzig Minuten gesperrt. Der entstandene Sachschaden beträgt etwa 10.200 Euro.

Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf
Weitere Meldungen: Polizei Warendorf