PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Warendorf mehr verpassen.

22.09.2020 – 09:31

Polizei Warendorf

POL-WAF: Warendorf. Nicht versichert, keine Betriebserlaubnis und ohne Helm

WarendorfWarendorf (ots)

Am Montag, 21.9.020 fiel Polizisten gegen 15.15 Uhr ein 22-Jähriger in Warendorf auf, als er mit einem Fahrrad von der Bahnhofstraße bis zur Von-Ketteler-Straße fuhr. Bei diesem Fahrzeug handelte es sich um ein Elektrofahrrad mit reinem Elektroantrieb bis 25 Stundenkilometer. Dafür benötigt der Harsewinkler mindestens eine Mofa-Prüfbescheinigung, eine Pflichtversicherung sowie eine Betriebserlaufbnis für das Zweirad und er muss einen geeigneten Schutzhelm tragen. Da der 22-Jährige nichts davon besaß, leiteten die Beamten ein Ordnungswidrigkeitenverfahren ein und untersagten ihm die weitere Fahrt mit dem motorbetriebenen Fahrrad.

Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf
Weitere Meldungen: Polizei Warendorf