Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Warendorf mehr verpassen.

20.09.2020 – 06:57

Polizei Warendorf

POL-WAF: Sassenberg. Brand auf dem Balkon eines Mehrfamilienhauses, eine Person leicht verletzt

Warendorf (ots)

Am Sonntag, 20.09.2020, wurden um 03.45 Uhr die Feuerwehr und Polizei zu dem Brand auf einem Balkon der Dachgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses auf der Greffener Straße in Sassenberg gerufen.

Der Bewohner der Wohnung wurde durch einen lauten Knall geweckt und bemerkte den Brand auf seinem Balkon. Bei dem Versuch den Brand zu löschen, verletzte er sich leicht, Rettungskräfte brachten ihn in ein Krankenhaus.

Das Feuer wurde durch die Feuerwehr Sassenberg gelöscht, die restlichen Bewohner des Mehrfamilienhauses konnten nach Beendigung der Löscharbeiten in ihre Wohnungen zurückkehren.

Durch die Kriminalpolizei wurden die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf
Weitere Meldungen: Polizei Warendorf