Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Warendorf mehr verpassen.

18.09.2020 – 10:02

Polizei Warendorf

POL-WAF: Everswinkel. Alleinunfall endet auf Acker

Warendorf (ots)

Ein 24-jähriger Everswinkler fuhr Donnerstag (17.09.2020, 22.00 Uhr) in seinem Auto mit Anhänger auf der K19 Richtung Sendenhorst. Er kam aus Richtung Everswinkel und wollte auf die L 811 abbiegen. Aus Unachtsamkeit fuhr der 24-Jährige über die Haltelinie, durchfuhr einen Graben, über einen Radweg, durch ein kleines Waldstück und kam auf einem Acker zum Stehen. Der Everswinkler verletzte sich leicht und ging selbstständig in ein Krankenhaus, anschließend kehrte er zu der Unfallstelle zurück. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest war negativ.

Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf
Weitere Meldungen: Polizei Warendorf