Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Warendorf mehr verpassen.

14.08.2020 – 12:10

Polizei Warendorf

POL-WAF: Beelen. Schwerer Alleinunfall am Freitagmorgen

Warendorf (ots)

Freitagmorgen (14.08.2020, gegen 07.10 Uhr) fuhr eine 27-jährige Beelenerin in ihrem Pkw auf der K7 Richtung Lette. Circa 200 Meter nach der Kreuzung mit der Ostenfelder Straße geriet die Frau vermutlich nach links in den Gegenverkehr. Sie lenkte gegen und fuhr auf den rechten Grünstreifen. Hier stieß ihr Pkw gegen einen Baum, überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Die 27-Jährige befreite sich selber aus dem verunfallten Fahrzeug. Rettungskräfte brachten sie schwer verletzt in ein Krankenhaus. Die K7 war für die Zeit der Unfallaufnahme und Aufräumarbeiten circa 1,5 Stunden gesperrt.

Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf
Weitere Meldungen: Polizei Warendorf